Leon Tagner Vize-Meister der Deutschen B-Jugend

KSK Logo farbigLeon Tagner vom KSK Konkordia Neuss wurde bei der Deutschen Meisterschaft der B-Jugend Vizemeister der 63 kg-Klasse. Der 12jährige hat bei seiner ersten DM-Teilnahme eine sehr gute Leistung gezeigt.
“Wir sind sehr stolz auf die Trainer Oleg Dubov und Max Schwindt und der ganze Verein freut sich über die Leistung des jungen Neusser Athleten.”, so Malik Riaz Hai Naveed, 2. Vorsitzender des KSK Konkordia.
Im ersten Kampf gelang dem Neusser Nachwuchsringer Leon Tagner bei der DM ein Schultersieg nach 3 – 0 Führung gegen den Ringer aus Frankfurt/Oder – Brandenburg. Auch den 2. Kampf gewann er auf Schulter gegen Moritz Franke aus Laudenbach / Nordbaden. Er hatte also alle Chancen auf einen Podestplatz. Im nächsten Kamp gelang Leon der 3. Schultersieg gegen Martin Chrapkilwicz aus Krefeld.
Der Gegner im Finale war technisch und vor allem körperlich überlegen 14jährigen aus Bayern. Er verlor den Kampf, aber kann stolz auf den Vizemeistertitel sein.
“Es kommen noch einige Talente vom KSK und wir können wirklich auf eine große Zukunft blicken.”, so Dieter Wuttke, 2. Vorsitzender abschließend.